Häufige Fragen (FAQ)


1.Warum sollte ich Goldene Zeiten mein Video überlassen?

Aus zwei Gründen. Zum einen, weil Du mit uns die besten Chancen hast,  dass Dein Video in einer Fernsehshow gezeigt wird. Zum anderen, weil Du in diesem Fall eine kleine Prämie bekommst. Du kannst so viele Videos einreichen, wie Du möchtest. Wenn ein Clip nicht in Frage kommt, kann es sein, dass wir nicht zurückschreiben. 

2.Wieviel Geld bekomme ich für mein Homevideo? 

Videos vergüten wir bei Ausstrahlung mit 50 Euro. 

3.Ich möchte mein Video bei „Upps, die Pannenshow“ sehen

„Upps“ pausiert momentan, es sind nur Wiederholungen zu sehen. Das geht also leider nicht. Es gibt aber andere Redaktionen und Medienschaffende, die Interesse an Deinem Video haben könnten. In diesem Fall entscheiden nicht wir, sondern die Verantwortlichen der jeweiligen Sendungen, welche Clips sie einsetzen. 

4.Was macht ein Video zu einem GUTEN Video? Die wichtigsten Kriterien?

  1. Das Video zeigt eine spontane Panne, ist also nicht gestellt.
  2. Es ist unbearbeitet, also nicht geschnitten oder verfremdet
  3. Es ist keine Musik zu hören – geht aus rechtlichen Gründen nicht. Also bitte nichts druntermischen.
  4. Du bist Urheber des Videos. Das bedeutet: Du hast es selbst gefilmt und nicht irgendwo anders heruntergeladen.
  5. Das Video hat eine ausreichende Länge. Was ist ausreichend? Das ist schwer zu sagen. Alles unter 8 Sekunden ist meist zu kurz. Wir brauchen möglichst viel Vorlauf vor der Panne, denn über diesen Teil des Clips wird später getextet.  Schicke das Video gerne in voller Länge, auch wenn es lang ist.

5.Was kann ich tun, damit mein Video angenommen wird? 

Checke bitte, ob die wichtigsten Kriterien – siehe Punkt 4 – erfüllt sind. Und versorge uns zusätzlich noch mit der Geschichte, wie das Video entstanden ist. Mit Hintergrundinformationen aller Art: Wer ist zu sehen, was war das für eine Situation, wo war das, wie kam es dazu, Namen und so weiter. 

6.Warum soll ich mein Video nicht bei Youtube hochladen?

Das Gerücht, dass man mit Youtube ganz leicht reich werden kann, hält sich hartnäckig. Tatsächlich werden die wenigsten reich, oder bekommen überhaupt etwas. Es gibt Beispiele, aber das sind meist keine Einsender von lustigen Videos. Mit uns erreichst Du viele TV-Redaktionen weltweit. Und hast somit die Chance, dass Dein Clip tatsächlich von vielen Menschen geschaut wird, und diese Menschen freuen sich über genau Deinen Clip!

7.Kann ich Ausstrahlungstermine erfahren?

Wenn möglich, geben wir Bescheid. Manchmal geht das leider nicht. Die Redaktionen fügen manchmal erst kurz vor Ausstrahlung noch Clips hinzu, oder nehmen andere wieder heraus, so dass man einfach im Vorfeld nichts sicher sagen kann. Das entscheiden nicht wir, sondern die Redaktionen der Sender.

8.Was, wenn ich schon jemand anderem erlaubt habe, mein Video einzusetzen?

Gib uns Bescheid, wem, und wofür – dann sehen wir, ob das eine Hürde sein könnte.

9. Welche Formate werden beim Upload akzeptiert?

Alle gängigen Videoformate. Lade bitte die bestmögliche Qualität hoch.